TV Filme Kino

Ansprache von Jimmy Kimmel bei der Oscar Verleihung 2018

Eine eher nicht ganz so lustige aber dennoch recht kritische Ansprache gab es heuer von Jimmy Kimmel bei der Oscar Verleihung 2018, wo er natürlich nicht drum herum kam, die Missbrauchsvorfälle der letzten Monate kurz anzuschneiden als auch die nach wie vor vorherrschende Einkommensschere zwischen weiblichen und männlichen Hollywood Schauspielern. Aber bevor ich euch alles erzähle, könnt ihr euch die Oscar 2018 Rede von Jimmy Kimmel auch direkt selber auf Youtube anschauen. Lohnenswerte 11 Minuten!

Jimmy Kimmel’s Oscars Monologue 2018

Lustigerweise ist die Ansprache auf dem eigenen YT Kanal von Jimmy Kimmel zu finden, nicht auf dem Kanal der Oscars. Anyway.. ansonsten keine Überraschungen, Shape Of Water wurde bei der 90. Oscar-Verleihung als bester Film ausgezeichnet, Regisseur des Films, Guillermo del Toro, zudem als bester Regisseur geehrt. Die goldenen Oscars für die besten Hauptdarsteller gab es für Frances McDormand und Gary Oldman. Gerade Gary Oldman gönne ich den Oscar sehr, ein toller Schauspieler, der wirklich in allen erdenklichen Rollen immer wieder zu überzeugen wusste!

TV Filme Kino

6. Teil von Mission Impossible kommt bald ins Kino!

Vor einigen Tagen noch hat Tom Cruise die Veröffentlichung des Namens für den 6. Teil von Mission Impossible dazu genutzt, um sein Instagram Profil zu starten! Jetzt gab es im Rahmen des Super Bowls gleich dazu den ersten Trailer zu Mission Impossible: Fallout und was soll ich euch sagen. Ethan Hunt is back!

Diesmal steht die Frage im Raum, ob Geheimagent Ethan Hunt vielleicht irgendwann genug davon haben könnte, ständig von seinem Land und Arbeitgeber geächtet und hintergangen zu werden und es schaut sogar danach aus, dass ein Teil des MI6 wieder einmal Jagd auf Ethan Hunt macht. Dürfte auf jeden Fall wieder gute Unterhaltung werden und Tom Cruise zeigt mal wieder eindrucksvoll, wie ein Geheimagentenfilm im Jahr 2018 auszusehen hat. Da können sich die Macher von James Bond einiges abschauen, meiner Meinung nach!

Mit dabei sind Alec Baldwin, Simon Pegg, Ving Rhames sowie Rebecca Ferguson und Michelle Monaghan. Neu im MI6 Cast sind diesmal „Superman“ Henry Cavill, Angela Bassett und Vanessa Kirby. Am 27. Juli 2018 kommt MI6 in die US Kinos, kurz daraufhin sicher dann auch bei uns! Kinobesuch ist hier Pflicht!

Mein Alltag

Unmengen an Süssigkeiten von der lieben Verwandtschaft

Das Gute an viel Familie im Ausland, in unserem Fall wirklich weltweit verweilt, ist, dass man immer wieder Pakete voller Süssigkeiten und Spezialitäten aus den jeweiligen Ländern kriegt. Dieses Paket wird meinen Zahnarzt freuen, so viel Zucker und Kalorien, wow!

TV Filme Kino

Soda, ich melde mich mal ab fürs Wochenende

Denn Netflix hat jetzt endlich die zweite Staffel von Stranger Things veröffentlicht. Endlich geht es mit den geheimnisvollen Abenteuern in Hawkins wieder weiter!

Stranger Things 2 | Final Trailer [HD] | Netflix
Stranger Things, eine Hommage an die übernatürlichen Klassiker der 80er Jahre, handelt von einem Jungen, der plötzlich spurlos verschwindet. Bei ihrer Suche nach Antworten stoßen die Freunde und Familienmitglieder des Jungen sowie die örtliche Polizei auf höchst rätselhafte Umstände, darunter höchst geheime Regierungsexperimente, erschreckende übernatürliche Kräfte und ein sehr merkwürdiges kleines Mädchen.

Staffel 2 von Stranger Things setzt ca ein Jahr nach Will Byers‘ Rückkehr an. Und auch wenn sich alles wieder normal zu sein scheint, ist Hawkins mal wieder bedroht. Ich habe gelesen, dass Eleven (Millie Brown) nach Hawkins zurückkehren wird und eine tragende Figur der neuen Staffel spielen wird. So soll auch endlich aufgelöst werden, wo sie herkommt und wie sie entstand. Hingegen will Chief Jim Hopper (David Harbour) alle Ereignisse unter den Teppich kehren. Wird also eine spannende 2. Season der 80er Nostalgie Serie. Also, wir lesen uns dann am Montag wieder 😛 Over and out!

TV Filme Kino

Schlechte Nachrichten für alle NCIS und Abby Sciuto Fans

Schlechte Nachrichten für alle NCIS und Abby Sciuto Fans. Pauley Perette hat gegenüber den Medien verraten, dass sie der Serie noch bis zur 15 Staffel erhalten bleibt, aber danach das Handtuch werfen wird. Also wird die mittlerweile legendäre Serie noch ein weiteres Mitglied aus ihren Anfangen verlieren. Also bleibt dann schließlich nur noch Gibbs, McGee und Ducky aus der alten Garde übrig. Auf jeden Fall ein riesiger Verlust für die Serie, da ich Pauley Perette als Abby Sciuto immer richtig sympathisch gefunden habe und sie bestimmt nicht nur mir fehlen wird.

Aber mal sehen, wer für sie einspringen wird. Denn bisher habe ich die Ersatz-Charaktere meistens für ziemlich gut empfunden. Denn über David, welche vor vielen Jahren für Kate eingesprungen ist und danach dann Bishop kann man doch kein schlechtes Wort verlieren, da jede von ihnen doch immer gut in die Rollen reingepasst haben. Nur mit Wilmer Valderrama als Ersatz von Michael Weatherly konnte ich mich noch immer nicht richtig anfreunden, da besonders Dinozzo irgendwie doch immer ein Unikat gewesen ist.

Also hoffen wir mal, dass sich auch jemand finden wird, der die riesigen Fußspuren von Pauley Perette füllen kann. Auch wenn das bestimmt keine leichte Aufgabe sein wird. Aber mal sehen.